Spannende Büchervorstellung

Das Team der Ortsbücherei Wallensen hatte am 16.10.2019 zu einer Büchervorstellung in das „Haus an der Stadtmauer“ geladen und viele interessierte Leserinnen  und auch drei Herren waren gespannt, was ihnen Claudia Möhlmann von der Buchhandlung Matthias aus Hameln mitbrachte. Und sie wurden nicht enttäuscht. Zwei Koffer voller Bücher wurden auf den Tisch gepackt und Claudia Möhlmann hatte zu jedem Buch und deren Autoren interessante Details zu erzählen. In ihrer gewohnten herzlichen  Art stellte sie die Bücher vor – ohne zu viel zu verraten. Im Gegenteil: sie weckte das Interesse an den Geschichten, sodass man gern gleich im Buch weitergelesen hätte. Man spürte wieviel Freude es ihr macht, die Bücher zu lesen und sie den Leser/innen „ans Herz zu legen“.

Und so war es nicht überraschend, dass  viele Zuhörerinnen gleich ein Buch für sich kauften. Aber auch die Ortsbücherei erwarb für ihren Bestand gleich mehrere Bücher. Zum Beispiel „Kranichland“ von Anja Baumheier, „Der Zopf“ von Laetitia Colombani, „Die Suche“ von Charlotte Link,  “Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe“ von Stefan Nink und viele, viele andere. Ausleihen kann man die Bücher wie gewohnt jeden Montag von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Bücherei im Mühlenwall.

Claudia Möhlmann bei der Büchervorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.